Inhaber Marco Naprawik.

Das bin

NICHT ich...

:D

DATENSCHUTZ

Datenschutzerklärung (Stand 24.05. 2018)

 

INDIGO Grafik- u. Werbedesign eU hält sich an die von der EU verordnete DSGVO.

Anschließend findest Du alle Informationen zu den von uns verarbeiteten und genutzten Daten.

 

Bei Fragen zum Datenschutz wende Dich bitte an:
Marco Naprawik, Geschäftsführer und Inhaber
Edisongasse 2i, 2630 Ternitz
E-Mail: dsgvo@indigodesign.at

Telefon: 0699 1001 83 89

 

Welche Daten werden verarbeitet?
Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die für eine Geschäftsbeziehung notwendig und entweder öffentlich verfügbar sind, oder von Dir auf freiwilliger Basis übermittelt/mitgeteilt wurden. Dies sind zum Beispiel Name, Telefonnummer, eMail-Adresse und Anschrift.

 

Für welche Zwecke werden die Daten verarbeitet?
Zur ordentlichen und korrekten Abwicklung von im Rahmen der Geschäftsbeziehung zustande gekommenen Verträge. Zur Zustellung und Lieferung von Druckprodukten.


Deine Kontaktdaten werden zur gelegentlichen Kontaktaufnahme und zur üblichen Pflege der Geschäftsbeziehung, nicht aber für automatisierte Werbung (wie zum Beispiel Newsletter, eMail-Kampagnen) genutzt.

 

Wo werden Deine Daten gespeichert und verarbeitet?
Personenbezogene Daten sowie der eMailverkehr und übertragene Daten aus dem Kontaktformular auf www.indigodesign.at werden auf den Servern unseres Providers www.easyname.eu, welcher sich in Österreich befindet und der ebenso DSGVO-konform arbeiten muss, verarbeitet und gespeichert.

 

Deine Daten werden im Rahmen einer normalen Geschäftsbeziehung auf mobilen Endgeräten, sowie auf unseren Computern an der Geschäftsadresse gespeichert.

 

Angemessene und verhältnismäßige Sicherheitsvorkehrungen wurden getroffen (Backup, Verschlüsselung).

 

Klartext: Ohne Deinen Namen, Telefonnummer, eMailadresse und Anschrift können wir nicht mit Dir kommunizieren und keine Rechnungen stellen. Für eine angemessene Sicherung der meist öffentlich verfügbaren B2B-Daten wurde gesorgt.

 

Datenweitergabe
Deine Daten werden nicht an EU-Drittländer weitergegeben. Die Weitergabe Deiner Adressdaten an Partnerunternehmen, wie Druckereien und Lieferdienste ist notwendig, um eine Produktion und Zustellung Deiner Drucksorten zu ermöglichen. Hier wird ausschließlich mit Unternehmen im EU-Raum zusammengearbeitet, die ebenfalls DSGVO-konform sein müssen.

 

Wie lange werden Deine Daten gespeichert und verarbeitet?
Daten in Form von Rechnungen und Belegen in Papierform werden gemäß dem Steuergesetz aufbewahrt und danach vernichtet. Deine Kontaktdaten werden für die Dauer der Geschäftsbeziehung + 5 Jahre gespeichert. Du kannst natürlich jederzeit eine Löschung Deiner Daten unter oben angeführter eMail-Adresse oder via Anruf beantragen.

 

Erstellte Drucksorten, die zum Beispiel Deine öffentlichen, geschäftlichen Kontaktdaten beinhalten können, werden bis zu 10 Jahre gespeichert, um eine eventuell spätere Fortführung der Geschäftsbeziehung zu ermöglichen. Auf Wunsch löschen wir auch diese Daten.

 

Digitaler Schriftverkehr, zum Beispiel eMails bleiben maximal 3 Jahre gespeichert, dann werden Sie automatisch vom Server unseres Providers www.easyname.eu, sowie lokal gelöscht.

 

Portfolio
Wenn von uns erbrachte Design-Leistungen in unserem Portfolio öffentlich dargestellt werden, werden nicht öffentliche Daten (wie zum Beispiel Privatadressen) sowie Autokennzeichen unkenntlich gemacht. Öffentlich zugängliche Daten wie die Kontaktdaten eines Unternehmens betrifft dies nicht.

 

Übertragungssicherheit
Datenübertragungen betreffend der Internetpräsenz www.indigodesign.at werden providerseitig (www.easyname.eu) SSL-verschlüsselt. Um sicherzustellen, dass Du kein BOT bist, der wichtige Daten und Infos von unserer Seite klaut, nutzen wir den recaptcha-Verifizierungscode.

 

Für die eigentliche, elektronische Datenübertragung über das Internet sind unsere Mobilfunk- und Internetprovider www.tele2.at sowie www.drei.at zuständig.

 

Marketing, Zugriffsmessung und Cookies
Unsere Internetpräsenz basiert auf Wordpress (www.wordpress.com), ein modulares Webseiten- und Content-Management-System, welches auf den Servern unseres österreichischen Providers www.easyname.eu ausgeführt wird.

 

Im Rahmen der Möglichkeiten dieses Systems werden Zugriffsstatistiken erhoben. Zu den hier ermittelten Daten gehören auch Deine IP-Adresse und welche Seiten Du auf unserer Internetpräsenz betrachtet hast. In sogenannten Server-Logfiles werden weitere Informationen wie Dein Betriebssystem, Herkunftsland, Uhrzeit und Datum, Internetprovider usw. vom Provider (www.easyname.eu) erhoben. Diese Daten sind jedoch anonymisiert und nicht einer bestimmten Person zuzuordnen und dienen lediglich zu statistischen Zwecken, Erfolgsmessung und Verbesserung der angebotenen Services.

 

Cookies ermöglichen uns eine Verbesserung unserer Internetpräsenz und den angebotenen Services. Dabei werden Informationen zur Zugriffszeit, IP-Adresse, usw. auf Deinem Endgerät zwischengespeichert. Wenn Du dies nicht wünschst, kannst Du jederzeit in den Einstellungen Deines Browsers auswählen, wie mit Cookies verfahren werden soll. Sie können auch ganz abgelehnt werden – was allerdings die Funktionalität der Webseite www.indigodesign.at einschränken kann.

 

Social Media
Auf unserer Internetpräsenz  findest Du lediglich einen Link auf unsere Facebook-Seite. Es werden keine Scripts ausgeführt und auch keine Daten an Facebook übermittelt. Auf unserer Facebookseite gelten dieselben Regeln, denen Du ohnehin mit der Nutzung von Facebook zugestimmt hast. Von unserer Seite aus werden keine Daten von Dir, die auf Facebook nicht als „öffentlich“ eingestellt wurden, erhoben und/oder gespeichert.

 

Im Rahmen der auf Facebook zur Verfügung stehenden Möglichkeiten des zielgruppenorientierten Direkt-Marketings schalten wir gelegentlich Ads um auf unsere Internetpräsenz www.indigodesign.at und die dargebotenen Dienstleistungen und Angebote aufmerksam zu machen. Geschäftspartner die bereits unsere Facebook-Seite „geliked“ haben, sind von der Targetierung ausgenommen.

Generell kannst Du Dich gegen diese Art von gezielter Werbung auf Facebook schützen. Überprüfe dazu Deine Datenschutzeinstellungen auf www.facebook.com.

 

Trackingsysteme wie der Facebook-Pixel werden auf www.indigodesign.at nicht genutzt.

 

Wordpress und Fonts
Im Rahmen der Nutzung von www.wordpress.com für die Erstellung unserer Internetpräsenz www.indigodesign.at werden auch Google Fonts und Adobe Typekit Fonts verwendet und automatisch geladen. Fonts sind übrigens Schriftarten. Solltest Du das nicht wünschen, kannst Du in den Einstellungen Deines Browsers Standardschriften erzwingen. Sieht dann aber kacke aus.

 

Deine Rechte
Jederzeit hast Du das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Einschränkung oder Löschung der Verarbeitung Deiner von uns gespeicherten Daten. Ebenso hast Du ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung (Anmerkung: Dann wird es allerdings erforderlich auf Briefe und Brieftauben zurückzugreifen, wenn Du mit mir eine Geschäftsbeziehung wünschst).

 

In so einem Falle wende Dich bitte direkt an uns via eMail: dsgvo@indigodesign.at

Du kannst Dich auch jederzeit bei der österreichischen Datenschutzbehörde informieren oder eine Beschwerde einbringen (wir sind sicher, die haben nicht soviel zu tun… *Sarkasmus*).


Anmerkung in eigener Sache:
Datenschutz ist eine feine Sache. Regierungen und Spionagedienste sind ohnehin außen vor. Auch große Konzerne wissen es dank Heeren fähiger Anwälte und Rechtsexperten die tückischen Meere der DSGVO zu umschiffen. Datenschutz beginnt allerdings bei DIR und beim gesunden Menschenverstand. Systeme versagen. Daten werden geklaut. Das Sicherheitsrisiko bezüglich Deiner Daten ist bestimmt nicht der kleine Werbegrafiker ums Eck, der Deine Telefonnummer und Deinen Namen in seinem Telefon gespeichert hat und Sie dazu nutzt, sich seinen Lebensunterhalt zu verdienen und Dir seine Produkte und Dienstleistungen zu verkaufen. Überlege Dir, ob wirklich jeder auf Facebook wissen muss, mit wem Du wann zusammen warst, wo Du zur Schule gegangen bist, wann Du auf Urlaub gehst und wie süß Deine Kinder sind.